BASICs Inspiration Night an der DHBW Mannheim

Weil Christus es entscheidet. DHBW Vision.

 

Mehr als nur Leben; mehr als nur Arbeiten

Mit unseren Inspiration Nights schaffen wir eine Plattform, um von erfahrenen Menschen aus der Geschäftswelt zu lernen. Praktisch, authentisch und lebensnah werden wir inspiriert, wie persönlicher Glaube den Blick auf Job und Leben verändern kann.

Unser Netzwerk: BASICs

Wir setzen auf Beziehungen, Authentizität, Sinn, Innovation und Christus, weil er den Unterscheid macht.

Weil Christus es entscheidet. DHBW Vision.

Inspiration – unser Event für Euch

Die Speaker

Edgar Itt

Olympiamedaillengewinner, Diplom Kaufmann, Keynote-Speaker und Coach

Henning Franke

Head of Digital Transformation, Roche Diagnostics GmbH in Mannheim

DHBW Vision

Die Initiative ist aus dem christlichen Gebetskreis DHBW Vision hervorgegangen.

 

Hochschultrage – Jesus im Schloss | Hörsaalvortrag

Mein Knecht bin ich

Nichts gegen Leistung an sich, die bringt uns weiter. Was aber, wenn die Anforderungen zu groß werden? Und auch wenn es „funktioniert“: Bin ich wirklich (nur) so viel wert, wie ich leiste? Bin ich nicht eigentlich – viel mehr? „Der Mensch will brutto geliebt werden, nicht netto“ (Fr. Hebbel). Dazu Impulse und Bedenkenswertes.

Im Anschluss an den Vortrag von Herrn Prof. Dr. Matthias Clausen (IGUW) wird es eine Diskussionsrunde geben. Herr Clausen nimmt sich auch gerne die Zeit, persönlich Fragen in kleinerer Runde oder im Gespräch nachzugehen. Den Abend rundet ein get-together mit Getränken und Brezeln ab. Jeder ist willkommen; der Eintritt ist frei.

Eckdaten

Der Referent

Matthias Clausen ist Professor für Evangelisation und Apologetik an der Ev. Hochschule Tabor in Marburg. Sein Schwerpunkt in Forschung und Lehre ist die glaubenweckende Verkündigung und das Gespräch mit Menschen, die dem Glauben ablehnend oder skeptisch gegenüber stehen. Zusätzlich ist er als Referent des Instituts für Glaube und Wissenschaft (IGUW) mit regelmäßigen Einsätzen an Hochschulen bundesweit und darüber hinaus aktiv.

Unser Redner bei den Hochschultagen im FSS 2017 in Mannheim zusammen mit den Studenten für Christus und der Studentemission in Deutschland - Mannheim
Theologe und Hochschulevangelist aus Marburg, Jahrgang 1972, verheiratet mit Karen, 3 Kinder.

 

Programm SMD Mannheim - christliche Hochschultage in Kooperation mit der SfC Mannheim

Rückfragen, Lob und Kritik

Für Lob und Kritik und alles, was dazwischen liegt haben wir ein offenes Ohr; genauso wie für deine Rückfragen – siehe Kontakt.

Mehr. Erlebt

Mehr erleben und erfahren kannst du auch bei unseren weiteren Hörsaalvorträgen, die wir im Rahmen unserer diesjährigen Hochschultage Jesus im Schloss anbieten. Willkommen!

Studenten Gebetskreis MaReCuM – Gebetstreff der christlichen Medizinstudenten in Mannheim

Der christliche Gebetskreis für Medizinstudenten am Uni-Klinikum in Mannheim: Studenten Gebetskreis MaReCuM

Rund um das Universitätsklinikum in Mannheim gibt es hunderte Medizinstudenten. Unter ihnen sind viele Christen, die ihr Christsein auch im Alltag Form und Ausdruck geben wollen. Aus diesem Wunsch heraus ist dort ein offener Gebetskreis entstanden, der Studenten Gebetskreis MaReCuM.

Gebetskreis der Medizinstudenten

Aus dem Matthäusevangelium (Mt 18,20) kennen wir die Worte Jesu: Wo zwei oder drei sich in meinem Namen versammeln, da bin ich mitten unter ihnen. Genau dies kann man beim MaReCuM Gebetskreis erleben. Dieser Gebetskreis steht allen Christen, unabhängig von ihrer Konfession, offen!

Der christliche Gebetskreis für Medizinstudenten am Uni-Klinikum in Mannheim: Studenten Gebetskreis MaReCuM

Christliche Medizinstudenten Mannheim – via Facebook

So klein er auch ist, so dynamisch ist er. Um sich zu verabreden, auszutauschen usw. haben die Studenten daher die Facebookgruppe Christliche Medizinstudenten Mannheim eröffnet.

Diese Gruppe soll helfen, als Christen einander in unserer Fakultät kennenzulernen und uns gegenseitig zu unterstützen.
Lest in dieser Gruppe nach, wann wir uns unter der Woche zum Beten, Lobpreis machen und für persönlichen Austausch treffen und schaut mal bei uns vorbei! Herzliche Einladung an alle!

Für Rückfragen stehen wir dir auch gerne zur Verfügung – siehe Kontakt.

SMD Mannheim – Sommersemester 2016

Die SMD Mannheim ist eine Gruppe von Studentinnen und Studenten aus verschiedenen Fachrichtungen und aus unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden. Als Christen an der Hochschule treffen sie sich, um Glauben und Leben miteinander zu teilen.

SMD_claim_horizontal_4c_500px
Die SMD arbeitet auf der Glaubensbasis der Evangelischen Allianz und ist Mitglied der Diakonie Deutschland. Hochschul-SMD-Gruppen gibt es an über 70 weiteren Hochschulorten in Deutschland.

Folgend haben wir einen Überblick der Aktionen, Treffs und Events der SMD Mannheim zusammengestellt.

KommAs
Das KommA (kommunikativer Abend) ist der Treff, zu dem wir alle zusammenkommen. Wir genießen einen Vortrag, an dem sich gerne eine Diskussionsrunde entzündet. Umrahmt wird der Abend von unserer Lobpreisband und viel Gemeinschaft. In den KommA-Spezial (22.02, 25.04 und 23.05) legen wir noch einen drauf und bekochen euch kostenlos.

Dieses Jahr haben wir ein Mix aus packenden Themen aus verschiedensten Bereichen:

Wir treffen uns um 19:00 Uhr in den Räumen der Evangelischen Stadtmission in Mannheim in den Quadraten in K4, 10 Mannheim. Dort sind wir als SMD Mannheim zu Gast.

 

Hörsaalvorträge
Unsere Gruppe ist stets offen für Außenstehende. Aber wir möchten mehr. Der Glaube an Jesus Christus ist für uns die Mitte – das Geschenk, das wir teilen. Dieses Geschenk wollen wir unseren Kommilitonen nicht vorenthalten. Diese einladende Leidenschaft nennen wir Mission.

Eine wunderbare Gelegenheit, dies zu tun, sind Hörsaalvorträge. Dazu laden wir bekannte Referenten ein, mit denen wir an der Universität Mannheim Vortragsabende organisieren. Diese wurden in den letzten Jahren von über 600 Gästen besucht.

Am Di., 10. Mai 2016, wird der Großunternehmer Heinrich Deichmann um 19:30 Uhr einen Hörsaalvortrag an der Universität Mannheim halten. Der Vortrag wird im größten Hörsaal der Uni stattfinden, im Gebäude A3 Mannheim.

Im Anschluss gibt es ein Get Together im Foyer mit Imbiss und Getränken sowie mehreren Infoständen. Alle Informationen hierzu findet ihr in unserem Event-Kalender.

 

Pausenbrot
Während der Semesterferien finden keine KommAs oder Hauskreise statt. Ob du gewollt in Mannhei verweilst oder hier bleiben musst (Klausren, Hausarbeiten…): Unser Pausenbrot ist dein wöchtnlicher Break am Montagabend (19:30 Uhr). In einer kleineren Gruppe lauschen wir einer Andacht, singen gerne und genießen ein gemeinsames Abendessen. Alle Infos zum aktuellen Pausenbrot findest du hier.

Wir treffen uns in K4, 10 wie beim KommA.

 

Hauskreise
Hauskreise, auch Small Groups geannnt, sind kleine Gruppen, die sich – bei jemanden zu Hause – regelmäßig treffen. Gerade weil die Gruppe klein ist, lassen sich wunderbar Themen vertiefen, gemeinsam beten und intensiv diskutieren. Es ist eine super Runde, um auch Freundschaften aufzubauen.

Unsere Hauskreise haben verschiedene Turnusse und unterschiedliche Wochentage; einige sind auch biligual (English & German). Wenn du einen suchst oder reinschnuppern willst: Schreib uns einfach an – siehe Kontakt.

 

Gebetsfrühstück
Das Gebetsfrühstück findet nach Ankündigung bei einem von uns zu Hause statt. Gemeinsam starten wir mit Kaffee, Brötchen und Gebet in den Tag. Bei wem es wann und wo stattfindet, erfährst gerne auf Nachfrage – siehe Kontakt.

 

Die SAFT
SAFT steht ür SemesterAnfangsFreizeiT. Sie findet jedes Semester einmal statt, im FSS 2016 wird es das Wochenende vom Fr., 11. bis So., 13. März 2016 sein. Sie ist eine super Möglichkeit, sich besser kennenzulernen, als Gruppe zu wachsen, jede Menge Spaß haben und in ein Thema einzutauchen.

Als Gastreferent wird uns dieses Jahr Jörg Thalmann (SfC Mannheim) mit hinein nehmen in (deine) Mission im Alltag. Zu Gast sind wir wiederum im Haus Berthildis (Waldweg 12 in 74909 Mönchzell). Die Teilnahmegebühren betragen etwa ca. 40.- €. Ein Anmeldeformular gibt es hier und weitere Infos hier.

 

SMD International
Die SMD Mannheim hat neben ihren christlichen Treffs und Programmen auch ein Angebot, dass sich an internationale Studenten aus allen Ländern, Kulturen und Religionen richtet.

In der wöchentlichen Gruppe INSIGHT Mannheim werden bilinguale Klein-Gruppen-Diskussionen sowie Ausflüge und andere Events veranstaltet. Im sog. Hospitality Program laden Christen aus der Region Mannheim einzelne internationale Studenten zu einem Dinner ein.

Für viele internationale Studenten sind wir die ersten Christen, die sie persönlich kennen lernen. Es ist uns eine Freude, ihnen in Gastfreundschaft zu begegnen und ihnen ein Teil unserer Kultur und – bei Interesse – auch unseres Glaubens erlebbar zu machen. Schon jetzt haben sich Freundschaften gebildet, die weit über den Deutschlandaufenthalt sowie kulturelle und religiöse Unterschiede hinausreichen.

 

Hast du noch Fragen? Unter „wir über uns“ findest du einige Eckdaten.
Gerne stehen wir dir auch persönlich zur Verfügung – siehe Kontakt.

Neben der SMD Mannheim gibt es als christliche Hochschulgruppe auch noch die „Studenten für Christus“, kurz SfC Mannheim. Auch deren Programm ist geistreich und jede Empfehlung wert.

Baustelle Leben – das Semesterprogramm der SMD Mannheim

„Zeig mir wie du baust, und ich sage dir, wer du bist.“

– C. Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker.

Das Leben ist häufig wie eine Baustelle. Und das Studentenleben sowieso. Was ist der nächste Schritt? Welche Ziele verfolge ich mit meinem Studium? Was glaube ich – und woran zweifle ich? Was bedeutet mir Geld? Wie lebe ich die Beziehung zu meinem Partner?

Die Hochschulgruppe SMD Mannheim widmen sich in diesem Semester (HWS 2015) diesen und weiteren Fragen – der „Baustelle Leben“.

SMD Mannheim Baustelle Leben

Kick-Off Abend ist der 7. September 2015, ab 19:30 Uhr im Schloss (Ehrenhof Ost) Raum EO 242. Dieser Kick-Foff Abend ist damit das erste sog. KommA der SMD Mannheim.

KommA ist die Abkürzung für kommunikativer Abend. Alle SMDler und Gäste (herzlich willkommen!) treffen sich jeden zweiten Montag um 19.00 Uhr in den Räumen der Ev. Stadtmission in K4, 10 (eine Außnahme hierzu ist der erwähnte Kick-off Abend am 7.9). Zu den KommAs werden Referenten eingeladen, die kurzweilige Vorträge halten. Anschließend gibt es noch Raum für Fragen, Diskussionen und Gespräche in geselliger Runde.

Termine dieses Semesters:

  • 14.09. KommA Spezial* mit Ilse Wahl: Beruf oder Berufung? – über Studium, Arbeit und Ziele und Visionen
  • 28.09. KommA mit Stefan Schnabel: Kannste was, dann biste was – über den Umgang mit Leistungsdruck
  • 12.10. KommA mit Hans Joachim Ott: Money makes the world go round? – über den Umgang mit Geld
  • 26.10. KommA Spezial* mit Gregor und Kathrin Wirth: Der perfekte Partner – über Beziehungen
  • 09.11. KommA mit Frank Paul
  • 23.11. KommA mit Wolfgang Schulze: Glauben ist das? – über Glauben und Zweifel

* mit gemeinsamen Abendessen.

Neben den KommAs hat die SMD Mannheim auch noch jedes Semester eine Freizeit – genannt SAFT, viele Hauskreise, ein regelmäßiges Gebetsfrühstück und ein Angebot für Internationale Studenten – INSIHGT.

Flyer_INSIGHT_WS2015front_druckbarFlyer_INSIGHT_WS2015back_druckbar

Neben der SMD Mannheim gibt es noch weitere Hochschulgruppen, u.a. die SfC Mannheim (Studenten für Christus). Dazu aber mehr in einem weiterem Beitrag.